Erfüllung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten für Webseiten

 

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Webseite.

Datenspeicherung

Die von Ihnen bereit gestellten Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Informationen zu Ihrem Anliegen sind zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Durchführung unverbindlicher oder vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Angebotserstellung und Übermittlung) und ggf. zur späteren Vertragserfüllung erforderlich. Ohne diese Daten können wir Ihnen die gewünschten Informationen nicht übermitteln oder den Vertrag mit Ihnen abschließen. 

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Übermittlung zur Vertragserfüllung notwendiger Informationen an unsere vertrauenswürdigen Dienstleister wie beispielsweise: 

  • an unseren Steuerberater, buchhaltären Dienst, zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen

  • an beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung

  • an unsere IT Dienstleister für z.B. notwendige Sicherungsmaßnahmen unserer Daten (Backups)

  • an für die Vertragserfüllung erforderlichen Auftragsverarbeiter etc.

 

Alle hier genannten Dienstleister unterliegen ebenfalls der DSGVO.

Kommt kein Vertrag zustande werden die bei uns gespeicherten Daten nach Ablauf von 12 Monaten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert (z.B. Gewährleistung, Produkthaftung, steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist, Beweissicherung für/ gegen Ansprüche, Belege für Urheberrechtsnachweis, etc.).

 

Cookies

Wir verwenden Cookies, das sind kleine Textelemente, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden bei Ihrem nächsten Besuch unseres Webauftritts erkannt und tragen erheblich dazu bei, Ladevorgänge zu beschleunigen und die Nutzung unserer Angebote komfortabel für Sie zu machen. Ihre von Cookies erkannten und gespeicherten Informationen dienen Ihrer Wiederkennung, aber auch der Analyse Ihres Nutzerverhaltens. Sie werden auf dem Server des jeweiligen Anbieters, der sich als Auftragsverarbeiter uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet hat, gespeichert. Nachdem Sie unseren Webauftritt besucht haben, bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, sofern Sie dies nicht von vornherein verweigern oder Sie Cookies nicht aktiv löschen. Das aktive Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Webauftritte für Sie beeinträchtigen. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website werden nutzen können. Sie können Ihre persönlichen Cookie-Einstellungen nach Ihrem Bedarf ändern. Zur Ersteinstellung der Cookies nutzen wir einen sog. Cookie-Banner. Dieser wird sofort nach Aufruf der Website sichtbar. Im Banner können Sie Ihre bevorzugten Einstelllungen vornehmen. 

Die nicht essentiellen Cookies auf dieser Website sind deaktiviert. Diese Entscheidung kann jederzeit rückgängig gemacht werden, indem Sie auf die Schaltfläche "Alle Cookies akzeptieren" klicken.

Warum werden Cookies eingesetzt?

Cookies und ähnliche Technologien werden für unterschiedliche Zwecke verwendet, beispielsweise:

i) aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vor Betrug sowie um Cyber-Angriffe zu erkennen und zu verhindern;

ii) um dem Website-Nutzer/-Besucher die Dienste, die er ausgewählt hat zur Verfügung stellen zu können;

iii) um die Performance, den Betrieb und die Wirksamkeit dieser Dienste zu überwachen und zu analysieren und

iv) um das Nutzererlebnis für den Website-Nutzer/-Besucher zu verbessern.

Um die Verwendung der persönlichen Nutzer-Daten durch Google Analytics auf allen Websites abzulehnen und zu verhindern, bitte die folgenden Anweisungen zu lesen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. (Browsertyp, Browserversion, Hostname, Uhrzeit, Betriebssystem, Referrer-URL). Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nur im Falle einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite überprüft.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Folgende Informationen werden dabei vom System erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners;

  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs;

  • der Name und die URL der abgerufenen Datei;

  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgt;

  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser; der Name Ihres Internet-Access-Providers.

 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt um die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung des Internetinformationsangebotes zu ermöglichen, sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur bzw. zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Eingesetztes Content Management System (= CMS)

Die Website nutzt das Inhaltsverwaltungssystem (= CMS) Wix. Die Privatsphäre der Benutzer ist für Wix von äußerster Wichtigkeit und der Anbieter verpflichtet sich dazu, Ihre persönlichen Informationen zu schützen und diese ordnungsgemäß zu verwenden. Klicke hier, um die Datenschutzrichtlinien von Wix zu lesen. 

Einbindung von Technologien Dritter

Auf unserem Webauftritt sind Links, Dienste bzw. Bibliotheken Dritter eingebunden. Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse), die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können (z.B. bei Google). Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch diese Dritte erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Alle Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Unsere Seite benutzt Google Webfonts für eine attraktivere Gestaltung. Diese Schriften werden von Google zur Verfügung gestellt und bei Aufruf der Seite vom Browser geladen. Sollten Webfonts von Ihrem Browser nicht unterstützt werden, werden alternativ Standardschriften Ihres Computers genutzt. Details: https://developers.google.com/fonts/faq

Webanalysedienste – Google Analytics
Zwecks bedarfsgerechter Gestaltung und fortlaufender Optimierung der Website wird ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) genutzt. Die Webanalyse bezieht sich auf die Erfassung, Erfassung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Website-Besuchern. Webanalysedienste sammeln unter anderem Daten auf der Website, von der aus Besucher die Website besuchen (die sogenannte Referrer-URL), welche Unterseiten der Website besucht werden, wie häufig und wie lange die Unterseiten der Website besucht werden, wie häufig und wie lange - die Verweildauer. Die Webanalyse wird vor allem verwendet: Zur Kosten-Nutzen-Analyse der Website und zur Optimierung von damit verbundener Internetwerbung. Die Betreibergesellschaft der Google Analytics-Komponente ist Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin, Irland.

Rechtsgrundlage für die Nutzung ist Artikel 6 Satz 1  DSGVO. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", bei denen es sich um auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien handelt, mit denen die Nutzung der Website durch den Nutzer analysiert werden kann. Durch den Cookie erzeugte Informationen über Ihre Nutzung der Website, wie zB Browsertyp / -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Seite), der Hostname (IP-Adresse) des zugreifenden Computers, Serveranforderungszeit. Diese Informationen werden an den Server übertragen und auf dem Server gespeichert. Zweck: Die Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und andere Dienste im Zusammenhang mit Website-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen, um Marktforschung und Design basierend auf den Anforderungen dieser Website durchzuführen.

Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein Dritter diese Daten in unserem Namen verarbeitet, können diese Informationen auch an Dritte weitergegeben werden.

Der Benutzer kann die Installation von Cookies auch verhindern, indem er die Browsersoftware entsprechend einstellt. Es wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website vollständig genutzt werden können.

Der Zweck für die Verwendung von Google Ads ist die Bewerbung dieser Website durch die Einblendung von interessenrelevanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinenergebnissen der Suchmaschine Google und ggf. eine Einblendung von Fremdwerbung auf unserer Website.

Gelangen der Website-Nutzer/-Besucher über eine Google-Anzeige auf diese Website, wird auf dem informationstechnologischen System des Nutzers durch Google ein Conversion-Cookie abgelegt. Die Begriffserklärung von  Cookie findet sich obenstehend unter dem eigenen Punkt „Cookie“.

Dieses Cookie verliert nach dreißig Tagen seine Gültigkeit und wird nicht zu einer Identifikation des Nutzers herangezogen. Über das Conversion-Cookie wird herausgefunden, ob bestimmte Unterseiten, wie zum Beispiel eine Themenseite Internetrecht, auf der Website aufgerufen wurden. Durch den Conversion-Cookie kann nachvollzogen werden, ob ein Website-Nutzer/-Besucher, über eine Ads-Anzeige auf diese Website gelangt ist.

Durch die Nutzung des Conversion-Cookies werden die erhobenen Daten und Informationen von Google dazu verwendet, um Besuchsstatistiken für diese Website zu erstellen. Der Seitenbetreiber nutzt die Besuchsstatistiken, um die Gesamtanzahl der Nutzer zu ermitteln, damit den Erfolg oder Misserfolg der jeweiligen Ads-Anzeige ermitteln zu können und um die Ads-Anzeigen für die Zukunft zu optimieren.

Mittels des Conversion-Cookies werden personenbezogene Informationen, wie zum Beispiel die durch den Website-Nutzer/-Besucher besuchten Internetseiten, gespeichert. Bei jedem Besuch dieser Website werden demnach personenbezogene Daten an Google übertragen.

Der Website-Nutzer/-Besucher kann die Setzung von Cookies durch diese Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels der entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google einen Conversion-Cookie auf dem informationstechnologischen System des Website-Nutzer/-Besucher setzt. Zudem kann ein von Google Ads bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu muss der Website-Nutzer/-Besucher von jedem der von ihm genutzten Internetbrowser aus den Link https://www.google.de/settings/ads aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

Kontakt mit mir

Wenn Sie per Formular auf der Website, per sms, Whatsapp, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein Jahr bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann ich den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Ich verwende sowohl Cookies als auch Analysetools.

 

Information über Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, melden Sie sich bitte bei mir oder Sie können sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Gordana Slama

Telefon: +43 676 31 48 707

E-Mail mail@boxofflowers.at

Stand: Juni 2019 

 

Produkt der Zusammenarbeit aller Wirtschaftskammern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes:

Burgenland, Tel. Nr.: 05 90907, Kärnten, Tel. Nr.: 05 90904, Niederösterreich Tel. Nr.: (02742) 851-0,

Oberösterreich, Tel. Nr.: 05 90909, Salzburg, Tel. Nr.: (0662) 8888-0, Steiermark, Tel. Nr.: (0316) 601-0,

Tirol, Tel. Nr.: 05 90905-1111, Vorarlberg, Tel. Nr.: (05522) 305-0, Wien, Tel. Nr.: (01) 51450-1615,

Hinweis! Diese Information finden Sie auch im Internet unter https://wko.at. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter!